• 31. Dezember 2016

    Zum Ende des Jahres war es leider wieder soweit. Obwohl wir uns mittlerweile daran gewöhnt haben müssten, ist der Moment immer wieder aufs Neue jedoch unerträglich. Wobei ich ruhiger werde und schneller agiere.

  • 17. Dezember 2016

    Eigentlich hatten wir alles gut durchgeplant um am 12.12.2016 mit Katie in die Tierklinik zu fahren: Lilli hatte in Form einer meiner Freundinnen Gesellschaft und Katie wurde spielerisch so verausgabt, dass sie eigentlich ganz ruhig…

  • 10. Dezember 2016

    Katie musste Erbrechen. Wahrscheinlich hatte sie einfach zu schnell gefressen. Kommt vor. An sich gesehen erstmal nicht weiter tragisch und auch kein Grund zur Freude.

  • 20. November 2016

    Gott sei Dank ist Sonntag. Wir sind Zuhause. Schlafen. Doch nur bis zu dem Zeitpunkt, an dem mein Freund mich weckt. Katie rast wieder quer durch den Flur und das Wohnzimmer. Mittlerweile hören wir den…

  • 6. November 2016

    Nachdem wir das zweite Mal Zeuge des epileptischen Krampfanfalls von Katie wurden, schrieb ich unserem Tierarzt eine SMS, dass es wieder passiert ist und bat darum, sie auf Epilepsie zu untersuchen.

  • 5. November 2016

    Da war er wieder. Der Knall. Allerdings war er dieses Mal nicht allein. Eigentlich sollte es ein ganz normaler Tag werden, doch er begann damit, dass die Snooze-Taste des Weckers seiner Funktion nicht nachkommen wollte…

  • 10. Oktober 2016

    Eines Tages früh morgens gab es einen Knall. Vorher hörten wir, wie Katie sich übergeben musste und danach quer durch das Wohnzimmer lief. Bis dahin dachten wir noch, da wir Ohren- und nicht Augenzeuge waren,…

1 2
Katies, Marys & Ellis Alltag
Großstadtkatze.de
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge kostenfrei via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 21 anderen Abonnenten an

Suche
Großstadtkatze Ratgeber: Lifehacks Katze
Neueste Kommentare
Copyright © Epilepsie-Katzen.de